Skip to main content
  • Versicherte Lieferung
  • Bundesweit zertifiziert
  • Made in Germany
  • Garantiert günstig
DIN geprüft
Kundenzufriedenheit

Tipps zur Sicherung kurzer Kennzeichen: So erhalten Sie kompakte Autokennzeichen

Kurze Kennzeichen sind ein begehrtes Merkmal, insbesondere für Tuning-Enthusiasten und Besitzer amerikanischer Fahrzeuge. Doch während die Nachfrage hoch ist, ist das Angebot begrenzt, da die möglichen Kombinationen von Zahlen und Buchstaben begrenzt sind. Dieser Artikel enthüllt Möglichkeiten, wie Sie trotzdem zu Ihrem bevorzugten Kennzeichen gelangen können.

kurze Kennzeichen

Inhalt:

Größe des Nummernschilds: Welche Vorgaben gibt es in Deutschland?

Voraussetzungen für kurze Kennzeichen: Das müssen Autobesitzer wissen

Kurzes Kennzeichen: Wie gelange ich an ein Sonderkennzeichen?

Fazit: Kurze Kennzeichen – wie bekomme ich eins?

Größe des Nummernschilds: Welche Vorgaben gibt es in Deutschland?

In Deutschland gibt es rechtliche Vorgaben für die Größe und Schriftart von Kennzeichen. Sie müssen einzeilig sein und die Buchstaben und Zahlen in einer bestimmten Mittelschrift aufweisen. Die Mindestgröße beträgt 340 mm x 200 mm, während die maximale Größe auf 530 mm x 110 mm begrenzt ist. Für Motorräder gelten etwas andere Maße, die allerdings erst seit 2011 kleinere Kennzeichen zulassen.

Voraussetzungen für kurze Kennzeichen: Das müssen Autobesitzer wissen

Nicht jeder Autobesitzer erhält automatisch die Genehmigung für ein kurzes Kennzeichen. Die Zulassungsstellen legen bestimmte Kriterien fest, die erfüllt werden müssen. Dazu gehört, dass das Fahrzeug aufgrund seiner Bauart ein kurzes Kennzeichen benötigt, Umbauten technisch nicht möglich oder unzumutbar sind und die Kosten für einen Umbau fünf Prozent des Fahrzeugwerts übersteigen. Besitzer von US-Fahrzeugen erfüllen oft problemlos diese Bedingungen, da amerikanische Kennzeichen kleiner sind als die europäischen Standardgrößen.

Kurzes Kennzeichen: Wie gelange ich an ein Sonderkennzeichen?

Die Vergabe kurzer Kennzeichen variiert von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle. Manche Behörden sind kulanter, andere halten strikter an den Vorgaben fest. Es kann Glückssache sein, ob man ein kurzes Kennzeichen erhält. Wesentlich sind jedoch die Erfüllung der Voraussetzungen und oft auch die Bescheinigung einer anerkannten Prüfstelle, dass ein Umbau nicht möglich oder unzumutbar ist.

Fazit: Kurze Kennzeichen – wie bekomme ich eins?

Der Erhalt eines kurzen Kennzeichens ist nicht immer einfach, da die Genehmigung von verschiedenen Faktoren abhängt und das Angebot begrenzt ist. Informieren Sie sich vorab über die Voraussetzungen bei Ihrer Zulassungsstelle und seien Sie höflich, wenn Sie Ihr Anliegen vortragen.

Prüfe jetzt die Verfügbarkeit für dein Wunschkennzeichen: