Skip to main content
  • Versicherte Lieferung
  • Bundesweit zertifiziert
  • Made in Germany
  • Garantiert günstig
DIN geprüft
Kundenzufriedenheit

Das europäische Fernstraßennetz: Eine Übersicht über die Europastraßen

Europastraßen

FAQ: Schnellstraße

Welche Straßen gelten als Europastraße?

Europastraßen sind bestimmte Fernstraßen in Europa, die einen durchgängigen Verkehr in den europäischen Ländern ermöglichen sollen. Sie dienen dem internationalen Verkehr und schaffen Verbindungen zwischen verschiedenen Regionen.

Wie werden Europastraßen gekennzeichnet?

Europastraßen sind durch grüne, rechteckige Verkehrsschilder mit einem weißen „E“ und einer Nummer gekennzeichnet.

Wofür stehen die Zahlen auf dem Schild?

Die Zahlen auf dem Schild geben Auskunft über den Verlauf der Straße innerhalb des Fernstraßennetzes. Sie dienen der Orientierung für Reisende und zeigen die spezifische Route an.

Inhalt:

Eine Europastraße als besondere Klasse der Fernstraße

Eine Europastraße wird durch Verkehrszeichen angezeigt

Europastraße 3, 5 oder 40? Welche Informationen stecken hinter den Zahlen?

Eine Europastraße als besondere Klasse der Fernstraße

Europastraßen sind Teil eines Fernstraßennetzes, das den internationalen Verkehr auf dem europäischen Kontinent erleichtert. Sie wurden bereits in den 1930er Jahren konzipiert, um länderübergreifende Verbindungen zu schaffen. Eine Europastraße kann verschiedene Arten von Straßen umfassen, darunter Autobahnen, Schnellstraßen, Land- und Bundesstraßen.

Eine Europastraße wird durch Verkehrszeichen angezeigt

Das grüne Verkehrsschild mit dem „E“ und der dazugehörigen Nummer kennzeichnet eine Europastraße. Diese Kennzeichnung dient allein der Orientierung im Fernstraßennetz und beeinflusst nicht die Verkehrsregeln auf der Straße. Die Zahlen auf dem Schild geben Auskunft über den Verlauf der Straße innerhalb des Netzwerks.

Europastraße Verkehrszeichen

Europastraße 3, 5 oder 40? Welche Informationen stecken hinter den Zahlen?

Europastraßen sind zwei- oder dreistellig nummeriert und in verschiedene Kategorien eingeteilt. Eine Europastraße der Kategorie A hat entweder eine 0 oder eine 5 als Endziffer, wobei eine 0 von West nach Ost und eine 5 von Nord nach Süd verläuft. Untergeordnete Europastraßen, die dennoch zum Hauptnetz gehören, werden entsprechend der Grundrichtung der Hauptrouten nummeriert. Weitere Straßen, die nicht zum Hauptnetz gehören, werden dreistellig nummeriert und dienen oft der Verbindung zwischen Hauptrouten. Europastraßen spielen eine wichtige Rolle für den internationalen Verkehr und ermöglichen eine effiziente Reise innerhalb Europas und darüber hinaus.

Prüfe jetzt die Verfügbarkeit für dein Wunschkennzeichen: