Skip to main content
  • Versicherte Lieferung
  • Bundesweit zertifiziert
  • Made in Germany
  • Garantiert günstig
DIN geprüft
Kundenzufriedenheit

Automotive Cyber Security: Schutz vor digitalen Bedrohungen im Fahrzeug

FAQ: Automotive Cyber Security

Was bedeutet Automotive Cyber Security?
Die Automotive Cyber Security ist eine zunehmend wichtige Schutzmaßnahme angesichts der Digitalisierung von Fahrzeugen. Durch die Einhaltung internationaler Bestimmungen, beschlossen von den Vereinten Nationen, sollen Hersteller verhindern, dass Fahrzeuge Ziel von Cyberkriminalität werden.
Was umfasst Cyber Security im Automobilbereich?
Die Automotive Cyber Security erstreckt sich über alle Bereiche, in denen ein Fahrzeug anfällig für Hacking ist. Dies kann die Batterie eines Elektroautos oder die Keyless-Technologie betreffen.
Wie schütze ich mein Auto vor Hackern?
Um sicherzustellen, dass Kriminelle Ihr Auto nicht hacken können, ist es entscheidend, die Software stets auf dem neuesten Stand zu halten. Bei Fahrzeugen mit Keyless-Technologie wird empfohlen, den Schlüssel in einem metallenen abschirmenden Kasten zu transportieren.
Automotive Cyber Security

Spezielle Informationen zur Cyber Security beim Auto

Warum braucht es Automotive Cyber Security?
In der Automobilbranche wird verstärkt Technologie eingesetzt, insbesondere im Kontext vernetzter Mobilität und autonomer Fahrzeuge. Die zunehmende Vernetzung bringt jedoch auch Sicherheitsrisiken mit sich, wodurch Automobile zur potenziellen Zielscheibe für Hacker werden.

Die Software, einschließlich des Boardcomputers, ist oft mit dem Internet verbunden, was Fahrzeuge anfällig macht. Daher gewinnt Automotive Cyber Security an Bedeutung, um die interne Kommunikation zu sichern und eine authentische Datenübertragung zwischen Fahrzeugen und Infrastruktur zu ermöglichen.

Händler sind verpflichtet, die Cybersicherheit im gesamten Unternehmen zu gewährleisten, wobei das UNECE Cyber Security Management System (CSMS) eine Rolle spielt. Dieses System, von den Vereinten Nationen geschaffen, soll die Sicherheit im gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs gewährleisten.

Es ist wichtig zu beachten, dass weitere Bestimmungen der Vereinten Nationen Maßnahmen in Bereichen wie der Abwehr von Angriffen, dem Schutz von Fahrzeugen und der regelmäßigen Bereitstellung von Software-Updates vorsehen.

Was lässt sich bei einem Auto hacken?
Moderne Fahrzeuge bieten Hackern vielfältige Angriffsmöglichkeiten. Funktionen, die über eine App gesteuert werden können, sowie E-Batterien, Infotainment-Systeme und die Keyless-Technologie sind potenziell gefährdet. Cyberkriminelle könnten sogar bei autonomen Fahrzeugen die Kontrolle übernehmen und Unfälle verursachen. Die steigenden Anforderungen an die Automotive Cyber Security sollen solche Gefahren minimieren.

Prüfe jetzt die Verfügbarkeit für dein Wunschkennzeichen: