Skip to main content
  • Versicherte Lieferung
  • Bundesweit zertifiziert
  • Made in Germany
  • Garantiert günstig
DIN geprüft
Kundenzufriedenheit

KFZ Abmeldung Liebenwerda – Online Außerbetriebsetzung Ihres Fahrzeuges

Sie wünschen sich eine stressfreie und zeitsparende Fahrzeugabmeldung?
Wir machen es möglich! Melden Sie Ihr Fahrzeug bequem von zu Hause aus ab
– ganz ohne lästige Besuche in der Zulassungsstelle.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Abmeldung sofort

    Erledigen Sie alle erforderlichen Schritte bequem von zu Hause und erhalten Sie Ihre Abmeldung per E-Mail.

  • 24/7 verfügbar

    Unser Service steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, egal ob morgens um 7 Uhr oder abends um 22 Uhr.

  • Gang zur Zulassungsstelle komplett ersparen

    Über Abmeldung.digital erhalten Sie alle notwendigen Dokumente der Zulassungsstelle Dortmund nach Eingabe der Pflichtfelder.

  • 100% Geld-zurück-Garantie

    Wir erstatten Ihnen den vollen Betrag, sollte die Online-Abmeldung aus irgendeinem Grund nicht klappen.

    Was wird benötigt?

    Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN)

    Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN)

    Diese Nummer finden Sie im Fahrrzeugschein 
unter den Punkt „E“.
    Sicherheitscode (7 Stellig)

    Sicherheitscode (7 Stellig)

    Der 7-stellige Code findet sich auf der Rückseite. 
Sie müssen prüfen ob es sich bei ihren Aufkleber um die Rubbel-Variante oder die Aufreiß -Variante handelt. Je nach dem, legen sie den Code durch vorsichtig frei.
    Sicherheitscode Plakette vorne

    Sicherheitscode Plakette vorne (3-stellig)

    Der 3-stellige Sicherheitscode ist VORNE auf den Kennzeochen-Stempelplaketten verdeckt angebracht und wird erst nach Freilegen sichtbar. Vorsichtig mit Cuttermesser freilegen!
    Sicherheitscode Plakette hinten

    Sicherheitscode Plakette hinten (3-stellig)

    Der 3-stellige Sicherheitscode ist HINTEN auf den Kennzeochen-Stempelplaketten verdeckt angebracht und wird erst nach Freilegen sichtbar. Vorsichtig mit Cuttermesser freilegen!

    Wie melde ich mein Fahrzeug ab?

    1

    Kennzeichen & FIN eingeben

    Beginnen Sie den mühelosen Prozess der Fahrzeugabmeldung, indem Sie die 17-stellige Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) aus Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I sowie Ihr Kennzeichen eingeben. Diese essentiellen Informationen ermöglichen eine eindeutige Identifikation Ihres Fahrzeugs und leiten den einfachen und sicheren Abmeldeprozess ein.

    2

    Sicherheitscodes freilegen

    Decken Sie den Sicherheitscode auf der Rückseite Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I sowie die 3-stelligen Kennzeichen-Sicherheitscodes hinter den Siegelplaketten auf. Diese Codes sind unverzichtbar für eine erfolgreiche digitale Fahrzeugabmeldung.

    3

    Abmeldung bestätigen

    Schließen Sie den Prozess einfach ab, überprüfen Sie Ihre eingegebenen Informationen und bestätigen Sie die Abmeldung. In wenigen Schritten erhalten Sie Ihre offizielle Abmeldebestätigung direkt per E-Mail. Ein reibungsloser Abschluss für eine stressfreie Fahrzeugabmeldung.

    Videoanleitung: Sicherheitscode am Kennzeichen freilegen

    Jetzt Fahrzeug abmelden

    Machen Sie Schluss mit lästigen Zulassungsstellen-Besuchen – starten Sie Ihren Abmeldeprozess jetzt!

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Wenn Sie zusätzliche Fragen oder Anregungen haben, finden Sie in diesem Abschnitt Informationen zu gängigen Fragestellungen.

    Sollten Sie keine passende Antwort finden, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Wir sind stets für Sie erreichbar und freuen uns darauf, Ihnen behilflich zu sein.

    Allgemeine Fragen

    Ist die Online-Plattform sicher und zuverlässig?

    Unsere Software wurde einer gründlichen Überprüfung und Genehmigung durch das Kraftfahrtbundesamt unterzogen, was die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit unseres Services bestätigt. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

    Sind Gebühren für diesen Service erforderlich?

    Ja, für die Nutzung unseres Online-Services zur Außerbetriebsetzung Ihres Fahrzeugs fallen Gebühren an.

    Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

    Bei uns haben Sie die Auswahl aus den gängigsten und vertrauenswürdigsten Zahlungsmethoden: PayPal, Kreditkarte, Klarna auf Rechnung und SEPA-Lastschriftmandat.

    Fragen zum Prozess

    Gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung oder ein Tutorial?

    Absolut! Wir bieten eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie sicher durch jeden Abschnitt des Prozesses führt. Unser Tutorial kombiniert klare Anweisungen mit visuellen Hilfsmitteln, damit Sie genau wissen, welche Schritte als Nächstes zu unternehmen sind.

    Erhalte ich eine Bestätigung, dass mein Fahrzeug erfolgreich außer Betrieb gesetzt wurde?

    Selbstverständlich erhalten Sie eine Bestätigung, sobald die Außerbetriebsetzung Ihres Fahrzeugs erfolgreich abgeschlossen ist. Wir möchten es Ihnen so einfach wie möglich machen:

    Sofortiger Download: Unmittelbar nach erfolgreicher Außerbetriebsetzung steht Ihre Abmeldebescheinigung zum sofortigen Download bereit. So haben Sie die Bestätigung direkt zur Hand. E-Mail-Versand: Zusätzlich senden wir Ihnen die Abmeldebescheinigung umgehend per E-Mail zu. Auf diese Weise verfügen Sie über eine digitale Kopie, die Sie jederzeit einsehen können.

    Wie viel Zeit beansprucht der gesamte Online-Prozess zur Außerbetriebsetzung?

    Sofern alle Vorbereitungen bereits abgeschlossen sind, können Sie den Prozess in etwa 3 Minuten erfolgreich durchführen. Bei notwendigen Vorbereitungen sollten Sie mit einer maximalen Dauer von 10 Minuten rechnen.

    Hier ist eine Zusammenfassung der Zeitinvestition, die Sie erwarten können:

    1. Abmontieren der Kennzeichen vom Fahrzeug: Dieser Schritt sollte ebenso wenig als 5 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen.
    2. Freilegung der Sicherheitscodes: Das Aufdecken der verdeckten Sicherheitscodes auf dem Kennzeichen sowie der Zulassungsbescheinigung Teil 1 wird voraussichtlich nur etwa 2 Minuten in Anspruch nehmen.
    3. Eingabe der Daten: Die Eingabe Ihrer Daten sollte in nur einer Minute erledigt sein.
    4. Automatisierte Rückmeldung: Die automatisierte Bestätigung der erfolgreichen Außerbetriebsetzung durch die Zulassungsstelle kann einige Minuten in Anspruch nehmen, bis Sie Ihre Bestätigung herunterladen können. Unabhängig davon senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Bestätigung, sobald diese verfügbar ist.
    Welche Unterlagen sind erforderlich, um das Fahrzeug außer Betrieb zu setzen?

    Die notwendigen Dokumente für die Außerbetriebsetzung sind:

    1. Kennzeichen (vorne und hinten)
    2. Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1

    Wichtige Anforderung:

    Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Zulassung Ihres Fahrzeugs nach dem 01.01.2015 erfolgte. Seit diesem Datum wurden neue Stempelplaketten und Zulassungsbescheinigungen Teil 1 mit einem verdeckten Sicherheitscode eingeführt. Diese sind für die Außerbetriebsetzung über unseren Online-Service erforderlich.

    Zulassungsstelle Liebenwerda

    Besuchen Sie die Zulassungsstelle Seite, um schnell und unkompliziert Informationen über die Zulassungsstelle Liebenwerda zu erhlaten.

    Wunschkennzeichen Liebenwerda

    Entdecken Sie auf unserer Webseite die Möglichkeiten für Ihr persönliches Wunschkennzeichen in Liebenwerda!