Skip to main content
  • Versicherte Lieferung
  • Bundesweit zertifiziert
  • Made in Germany
  • Garantiert günstig
DIN geprüft
Kundenzufriedenheit

Erfolgreich den Gebrauchtwagen im Internet verkaufen: Tipps und Möglichkeiten

Der Verkauf von Gebrauchtwagen im Internet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Autobesitzer, ihr Fahrzeug gewinnbringend abzugeben. Ob über spezialisierte Gebrauchtwagenbörsen, Verkaufsauktionen oder lokale Online-Inserate, die Auswahl an Plattformen ist vielfältig. Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie beim Gebrauchtwagenverkauf im Internet achten sollten und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Zusätzlich geben wir hilfreiche Tipps, wie Sie mit ansprechenden Fotos Ihre Anzeige wirkungsvoll gestalten können.

Gebrauchtwagen im Internet verkaufen

Inhalt:

Gebrauchtwagenbörsen: Umfassende Angebote und einfache Handhabung

Gebrauchtwagen-Verkaufsauktionen: Spannende Option mit Vorsicht

Online Inserate für Gebrauchtwagen: Lokale Aufmerksamkeit für Ihren Verkauf

Tipps für den Gebrauchtwagenverkauf im Internet: Worauf Sie achten sollten

Tipp: So machen Sie gute Fotos für Ihre Anzeige

Gebrauchtwagenbörsen: Umfassende Angebote und einfache Handhabung

Die weit verbreiteten Autoportalbörsen stellen eine der gängigsten Möglichkeiten für den Gebrauchtwagenverkauf dar. Hier finden Verkäufer und potenzielle Käufer ein umfangreiches Angebot, das durch die übersichtliche Darstellung und Sortierung nach verschiedenen Kriterien einen direkten Vergleich ermöglicht. Durch die einfache Handhabung können Verkäufer wichtige Details zu ihren Fahrzeugen hinterlegen und sich an den Preisen anderer Anbieter orientieren. Der große Vorteil liegt in der breiten Reichweite, da täglich bis zu sechs Millionen Kunden diese Plattformen aufrufen.

Gebrauchtwagen-Verkaufsauktionen: Spannende Option mit Vorsicht

Einige Onlineportale bieten Auktionen für gebrauchte Fahrzeuge an, eine besonders spannende Option, die jedoch Vorsicht erfordert. Wichtig ist, dass die Auktionen bei Beginn verbindlich sind und eine Möglichkeit zur Autobesichtigung besteht. Insbesondere Oldtimer und Autoteile von nicht mehr produzierten Modellen haben gute Chancen auf höhere Preise. Verkäufer sollten bei Abschluss des Kaufs auf die Rechtsgültigkeit achten, da jeder Klick in einer Auktion einen bindenden Kaufvertrag darstellt.

Online Inserate für Gebrauchtwagen: Lokale Aufmerksamkeit für Ihren Verkauf

Neben den klassischen Kleinanzeigen in lokalen Zeitungen bietet die Möglichkeit, Gebrauchtwagen auch online zu inserieren, einen weiteren Weg für den Verkauf. Der Vorteil liegt darin, dass viele potenzielle Käufer aus der Region auf die Anzeige aufmerksam werden.

Die minimalen Angaben für ein Inserat umfassen:

  • Ausstattungsmerkmale
  • Anzahl der Vorbesitzer
  • Unfallschäden oder Mängel
  • Kilometerstand
  • Jahrgang
  • Neue Wartungsarbeiten oder Reparaturen

Verkäufer können einen Festpreis oder einen Verhandlungsbasis-Preis angeben. Letzteres bietet Spielraum für Preisverhandlungen. Für die Kontaktaufnahme wird oft eine Festnetznummer bevorzugt, um die Seriosität zu erhöhen. Auch die Angabe der Handynummer kann sinnvoll sein, um flexibel auf Anfragen reagieren zu können.

Tipps für den Gebrauchtwagenverkauf im Internet: Worauf Sie achten sollten

Bevor Sie Ihr Fahrzeug online anbieten, ist es ratsam, den Wert des Gebrauchtwagens feststellen zu lassen. Dies kann durch Durchschnittswerte, pauschale Richtwerte oder eine individuelle Wertermittlung bei Dekra oder TÜV erfolgen. Beide Werte sind wichtig, um eine realistische Preisvorstellung zu haben.

Wertsteigernde Faktoren eines Gebrauchtwagens sind unter anderem:

  • Höchstens ein bis drei Vorbesitzer
  • Unfallfreiheit
  • Aktueller TÜV
  • Trendfarbe
  • Wartungsarbeiten korrekt eingetragen
  • Wenige Gebrauchsspuren

Wertverluste entstehen durch Unfälle und hohe Kilometerleistungen. Garantiezusagen sollten vorsichtig formuliert werden, um teure Konsequenzen bei Mängeln zu vermeiden.

Im persönlichen Gespräch mit potenziellen Käufern sollten Verkäufer ehrlich und direkt antworten. Während der Probefahrt können weitere Fragen geklärt werden. Eine Werkstattuntersuchung auf Wunsch des Käufers erhöht die Seriosität und gibt Sicherheit. Barzahlung bei Abholung ist zu empfehlen, um auf der sicheren Seite zu stehen.

Tipp: So machen Sie gute Fotos für Ihre Anzeige

Ansprechende Fotos sind entscheidend für den Erfolg Ihrer Anzeige. Beachten Sie dazu folgende Ratschläge:

  • Nutzen Sie optimale Lichtbedingungen, vorzugsweise bei Tageslicht vor hellem Hintergrund.
  • Fotografieren Sie auf Fahrzeughöhe, mindestens seitlich von vorne, von hinten, den Innenraum und den Kofferraum.
  • Das Seitenverhältnis des Fotos sollte 4:3 sein.
  • Machen Sie das Kennzeichen unkenntlich oder entfernen Sie es vor den Aufnahmen.
  • Bei besonderen Merkmalen wie einer guten Anlage, Alu-Felgen oder einem Sportlenkrad machen Sie Detailaufnahmen.
  • Reinigen und polieren Sie das Auto gründlich.

Diese umfassenden Tipps und Möglichkeiten helfen Ihnen, erfolgreich und sicher Ihren Gebrauchtwagen im Internet zu verkaufen.

Prüfe jetzt die Verfügbarkeit für dein Wunschkennzeichen: